Auweiler-Esch Aktuell (ehemals NVZ)

Informationen zu Auweiler-Esch

Ausbau der Autobahn 57

leave a comment »

Bundesverkehrswegeplan 2030 liegt vor

Kölner Norden (hub). Erleichterung im Stadtbezirk Chorweiler dürfte der Entwurf des Bundesverkehrswegeplanes 2030 bringen, den Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt nun der Öffentlichkeit vorstellte. Darin enthalten ist auch der sechsspurige Ausbau der Autobahn 57 ab Autobahnkreuz Köln-Nord bis Neuss.

Der Landtagsabgeordnete Christian Möbius stellt klar, dass der Blumenbergsweg eine Landesstraße sei und deshalb nicht in der Zuständigkeit des Bundes liege.

Die Planung des Ausbaus der A 57 inklusive der Auf- und Abfahrten liege beim Landesbetrieb Straßen.NRW, so der Landtagsabgeordnete für den Kölner Norden. Für Mitte April habe Möbius einen Termin beim städtischen Planungsdezernenten Franz-Josef Höing, damit die Stadt Köln das Anliegen (Autobahnanschluss des Blumenbergswegs) dem Land vortragen kann.

Bisher war die Marschrichtung des Landesverkehrsministers Michael Groschek durch die Sanierung von Bestandsobjekten geprägt. Nun wird der Minister auch von den Kölner Parteigenossen im Bundestag dazu gedrängt, zügig zu planen. In der Pressemitteilung heißt es: „Wir werden uns als SPD-Abgeordnete im Deutschen Bundestag dafür einsetzen, dass die weiteren Planungs- und Finanzierungsbeschlüsse zügig erfolgen.“

Quelle Kölner Wochenspiegel 29.03.2016: http://www.koelner-wochenspiegel.de/rag-kws/docs/1287436/chorweiler

Kommentar: Hinter den Kulissen wird von seiten der Stadt Köln schon fleißig an neuen und geänderten Autobahnanschlüssen zur A57 gearbeitet. Hier im Artikel ist nur vom Anschluss in Worringen die Rede, aber es existiert ein gültiger Bebauungsplan für den Ausbau der Anschlussstelle Chorweiler/Pesch. Der letzte Sachstand in der Verwaltung dazu war, dass der Umbau beim Ausbau der A57 dem Landesbetrieb Straßen NRW vorgelegt werden soll.

https://nvzkoelnesch.wordpress.com/category/a57-autobahnanschluss-chorweiler/

Advertisements

Written by Chefredakteur

April 9, 2016 um 10:52 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: