Auweiler-Esch Aktuell (ehemals NVZ)

Informationen zu Auweiler-Esch

Ärger um den Fahrplanwechsel in Chorweiler

leave a comment »

Aus Kölner Stadtanzeiger Online

Die S-Bahnlinie 11 fährt bald häufiger nach Worringen, doch die Buslinien im Bezirk Chorweiler werden nicht ausgebaut. Bei den Lokalpolitikern wächst der Frust. Von Petra Wischgoll

Chorweiler.

Für Pendler, die mit der S-Bahn von Worringen bis zum Hauptbahnhof und zurück fahren, ist es eine gute Nachricht: Ab Dezember fährt die Linie 6 zwischen sechs und acht Uhr morgens sowie zwischen 15.30 und 18.30 Uhr alle 20 Minuten den nördlichen Stadtteil an. Derzeit pendelt diese S-Bahn nur zweimal am Morgen und zweimal am Nachmittag nach Worringen – die restliche Zeit gilt Nippes als Endstation.

Der Nahverkehr Rheinland passt damit die erweiterten Bahnfahrten dem Passagier-Aufkommen an. Da die S-Bahnlinie 11 ebenfalls und regulär alle 20 Minuten in Worringen hält, können Fahrgäste ab dem 13. Dezember alle zehn Minuten in eine Bahn steigen.

Die neuen Zeiten wurden nun den Chorweiler Bezirksvertretern im Rahmen des jährlichen anstehenden Fahrplanwechsels vorgestellt. Doch die Freude währte nur kurz. Denn wer sich die geplanten Änderungen genauer anschaut, erkennt schnell, dass Chorweiler bei den restlichen Fahrplan-Neuerungen nicht mehr erwähnt wird. Unter den Lokalpolitikern ist der Frust groß. Sie fühlen sich – mal wieder – ausgegrenzt.
Der Ärger sitzt tief

„Aus Sicht der Stadt ist es offensichtlich nicht nötig, hier den öffentlichen Personen-Nahverkehr auszubauen“, sagt ein fast schon resignierter Bezirksbürgermeister Reinhard Zöllner. „Der Stadtbezirk sechs ist beim Verkehrsausschuss wieder nicht berücksichtigt worden und nicht existent.“ Schon so lange diskutiere man über das Thema, werde aber nicht gehört: „Das ist schade.“ Hauptproblem ist oft, dass die Bus-Verbindungen im Bezirk zentral am Chorweiler Bahnhof zusammenlaufen; wer aus den anderen Ortschaften anreist, muss meist erst einmal hier umsteigen, obwohl der direkte Weg zu weiteren Stadtteilen im Kölner Norden wesentlich kürzer wäre. Erst vor wenigen Monaten hatten die Lokalpolitiker beantragt, dass die Stadt die Buslinie 120 bis Esch und bis zur Fähre in Langel verlängern solle, um so eine West-Ost-Querverbindung zwischen den Dörfern zu schaffen, die Stadt lehnte dies jedoch ab. Derzeit pendelt die Linie von Blumenberg über Chorweiler, Fühlingen und Worringen nach Roggendorf/Thenhoven.

Die Lokalpolitiker sind mittlerweile so verärgert, dass sie überlegen wollen, wie man sich künftig „auf eine andere Art wehren kann“, wie Zöllner sagt. Man gehöre schließlich auch zu Köln. Wie der Protest genau aussehen soll, ist noch offen. „Wir müssen die Bürger mit ins Boot nehmen“, schlägt Eike Danke von der SPD vor. Dann könne man eine Protestbewegung mit ihnen starten und ausbauen.
Protest um Buslinie 120

Mit einer Protestbewegung hatten vor zwei Jahren auch Anwohner aus Blumenberg erreicht, dass die Buslinie 120 von Chorweiler aus bis nach Blumenberg verkehrt. Sie blieben hartnäckig, die Stadt und die Kölner Verkehrs-Betriebe gaben nach langer Blockadehaltung am Ende nach und bewilligten die Verlängerung der Linie, die nun regelmäßig den kleinen Ort anfährt.

Die Stadtverwaltung hat sich an die Beschwerden der Politiker aus Chorweiler gewöhnt. „Das hat fast schon Tradition“, sagt Leiterin Maria Kröger vom Amt für Stadtentwicklung und Statistik. Kurzfristig gebe es für Chorweiler keine Pläne, den ÖPNV auszubauen. „Der Bezirk ist mit S-Bahn, Straßenbahn und Bus angeschlossen“, ergänzt Kröger. An der These „Kein Angebot, keine Nachfrage“ sei zwar durchaus etwas dran, räumt sie ein, sie könne die Forderungen auch nachvollziehen. „Aber es muss auch bezahlbar sein.“

Im Jahr 2016 stellt die Stadt das neue Konzept „Mobilität und Verkehr“ vor. Derzeit befindet sich das Projekt in Planung. Man werde aber genau hinschauen, wo etwas verbessert werden könne, verspricht Kröger.

Kölner Stadt-Anzeiger – Lesen Sie mehr auf:

http://www.ksta.de/chorweiler/sote-chorweiler-s-bahn-haelt-haeufiger-in-worringen,15187566,32331632.html#plx1418381167

Advertisements

Written by Chefredakteur

November 9, 2015 um 6:30 pm

Veröffentlicht in Stadtbahn Auweiler-Esch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: