Auweiler-Esch Aktuell (ehemals NVZ)

Informationen zu Auweiler-Esch

Verkehrausschuss beschließt LKW Führungskonzept, Esch als Nebenstrecke für LKW ausgewiesen

leave a comment »

„Fahrverbot für größere LKWs in der Innenstadt

Der Verkehrsausschuss hat ein neues Lkw-Führungskonzept beschlossen. Künftig dürfen Schwerlaster nur noch auf ausgewiesenen Routen die Stadt durchqueren. Die Innenstadt ist dann tabu.  Von Oliver Görtz

Köln.

Der Verkehrsausschuss hat das neue Lkw-Führungskonzept beschlossen. Mit Stimmen von SPD und Grünen und bei Enthaltung von CDU und FDP hat das Gremium nun die Verwaltung mit der Umsetzung des Konzepts beauftragt. Mit dem Programm soll der Schwerlastverkehr künftig nur noch auf speziell ausgewiesenen Routen durch die Stadt geführt werden. Damit sollen Wohngebiete von Lastern entlastet und unnötiger Durchgangsverkehr vermieden werden.

Debatte über ein „intuitives Leitsystem“

Ein zentraler Punkt des Konzepts ist die Sperrung der Innenstadt für den Durchgangsverkehr von Lastern über 7,5 Tonnen. Dort sollen nur noch Anliegerfahrten zugelassen werden. Die Einführung einer solchen Verbotszone muss die Verwaltung aber erst über den Deutschen Städtetag beim Bundesgesetzgeber anregen. Sollte der das ablehnen, müsste die Stadt an jeder einzelnen Straße entsprechende Verbotsschilder anbringen. Im übrigen Stadtgebiet sollen sich die Lkw nur noch über die großen Ausfallstraßen und weitere ausreichend dimensionierte Verbindungen bewegen, die als Lkw-Routen ausgewiesen sind. Das Konzept soll mit den Nachbargemeinden abgestimmt werden. Zudem ist die Verwaltung aufgefordert, mit Herstellern von Navigationssoftware auszuhandeln, dass die Routen ins Navigationssystem aufgenommen werden.

Susana dos Santos (SPD) regte an, in Absprache mit dem Landesbetrieb Straßenbau NRW zusätzlich auf dem Kölner Autobahnring ein „intuitives Leitsystem“ einzurichten, bei dem Lkw-Fahrern auf Schildern die schnellsten Verbindungen aufgezeigt werden. Christtraut Kirchmeyer (FDP), die sich wie die CDU bei der Abstimmung enthielt, kritisierte, dass ein Lkw-Durchfahrtsverbot in der Innenstadt „überhaupt nicht kontrolliert werden“ könne.“

Quelle: http://www.ksta.de/koeln/lkw-verkehr-city-wird-fuer-schwerlaster-gesperrt,15187530,24925436.html

Kommentar:

Leider ist diese Meldung für Esch nicht positiv. Im LKW Führungskonzept ist Esch als LKW Nebenstrecke ausgewiesen.  Dies bedeutet, dass die Durchfahrt durch Esch als Route in LKW Navigationssysteme aufgenommen wird. Im Plan des LKW Führungskonzeptes ist zwar eine fiktive Umgehungstraße für Esch eingezeichnet. Dies ist jedoch nur ein Feigenblatt für den Plan das LKW Führunsgkonzept. In der Änderung des Flächennutzungsplans ist die Umgehungstraße längst verschwunden. Sie wird also nicht gebaut werden. Aber eine neue Autobahnabfahrt aus Neuss kommend wird beschlossen. Die Verkehrsbelastung für Esch wird dann sicherlich deutlich zunehmen.

Karte der LKW Routen: Plan LKW Führungskonzept

LKW Führungskonzept: http://ratsinformation.stadtkoeln.de/vo0050.asp?__kvonr=33768&voselect=10701

Advertisements

Written by Chefredakteur

November 8, 2013 um 9:43 am

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: