Auweiler-Esch Aktuell (ehemals NVZ)

Informationen zu Auweiler-Esch

Stadt Köln LKW Führungskonzept 2012, auch Esch kommt vor

leave a comment »

In den Gremien der Stadt Köln wird aktuell ein LKW Führungskonzept für Köln diskutiert.

Das Konzept ist der Bezirksvertretung für die heutige Sitzung zur Beratung vorgelegt worden.

Im LKW Führungskonzept wird auch Esch erwähnt.

Zitat aus Seite 7

„…Ein weiterer Fall wäre die Ortsumgehung Esch. Mit dieser Maßnahme könnte der Lkw-
Verkehr und natürlich auch der Pkw-Verkehr im Ortskern von Esch merkbar reduziert werden.
Derzeit gibt es jedoch einen Beschluss des Stadtentwicklungsausschusses vom
31.03.2011, der die Umgehungsstraße Esch aus dem Flächennutzungsplan genommen hat.
Dieser Beschluss sollte im Hinblick auf das vorliegende Lkw-Führungskonzept erneut überdacht
werden. …“

Quelle: http://ratsinformation.stadt-koeln.de/vo0050.asp?__kvonr=33768&voselect=9000

Plan zum Beschlussvorschlag

https://nvzkoelnesch.files.wordpress.com/2012/11/beschlussvorschlag-lkw-fc3bchrungskonzept.pdf

Kommentar: Vielleicht gibt es ja doch noch eine Umgehungsstraße für Esch…

 

Hier noch Infos aus der Niederschrift über die 27. Sitzung der Bezirksvertretung Chorweiler am 08.11.2012

9.2.4 Lkw-Führungskonzept 2012
1460/2012
Die Bezirksvertretung kritisiert, dass der Bezirk Chorweiler beim vorliegenden Kon-zept nicht ausreichend berücksichtigt wird, und dass das Verkehrskonzept auf wel-ches mehrmals verwiesen wird nach Jahren immer noch nicht vorliegt.
Bezirksvertreter Herr Birkholz verweist zudem auf Seite 7 des Konzeptes, hier wird darum gebeten, den Beschluss die Umgehungsstraße Esch aus dem Flächennut-zungsplan herauszunehmen nochmals zu überdenken.
Beschluss:
Die Bezirksvertretung Chorweiler empfiehlt dem Verkehrsausschuss folgenden Be-schluss zu fassen:
Der Verkehrsausschuss nimmt die Untersuchungsergebnisse zum Lkw-Führungskonzept zur Kenntnis und beauftragt die Verwaltung, die vorgeschlagene Beschlussvariante aus Anlage 10 weiter zu verfolgen. Der Beschlussvorschlag setzt sich zusammen aus den Varianten 1 und 3 und Teilmaßnahmen der Variante 2.
Weiterhin wird die Verwaltung beauftragt, das Konzept mit den Kölner Nachbarge-meinden abzustimmen und Verhandlungen mit den Herstellern von Navigationssoft-ware zur Übernahme der Lkw-Daten ins Navigationssystem zu führen.
Die Verwaltung wird beauftragt, beim Bundesgesetzgeber über den Deutschen Städ-tetag die Einführung einer Lkw-Durchfahrtsverbotszone anzuregen.
Abstimmungsergebnis:
Einstimmig abgelehnt bei Enthaltung von Herrn Schöppe (pro Köln) und Herrn Wer-nig (Die Linke)

Advertisements

Written by Chefredakteur

November 8, 2012 um 2:25 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: