Auweiler-Esch Aktuell (ehemals NVZ)

Informationen zu Auweiler-Esch

Antwort der Stadt Köln auf unseren Brief vom 24.1.2012

with one comment

Hallo,
hier ist die Antwort der Stadt Köln (Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden) auf unseren offenen Brief vom 24.1.2012

Stadt Köln – Der Oberbürgermeister
Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden
an Rat und Bezirksvertretungen
Bürgeramt Innenstadt, Laurenzplatz 1-3, 50667 Köln
Telefon 0221- 221 26144  Telefax 0221- 221 26005

Sehr geehrter Herr Roosen,

Ihre Anregung zum Einzelhandels- und Zentrenkonzept vom 24.01.2012 habe ich erhalten. Da mit der Thematik bereits alle Bezirksvertretungen und verschiedene Fachausschüsse des Rates befasst sind, habe ich Ihre Eingabe an die zuständige Fachverwaltung zur Berücksichtigung im weiteren Verfahren und zur Information der entscheidungsbefugten Fachausschüsse weiter gegeben.

 

Das Einzelhandels- und Zentrenkonzept ist ein städtebauliches Entwicklungskonzept nach dem Baugesetzbuch. Es ist die Grundlage für das künftige Handeln der Stadtverwaltung und ist bei der Aufstellung neuer Bebauungspläne zu berücksichtigen.

Bevor der Rat der Stadt Köln über dieses Konzept beschließen wird, haben die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, ihre Anregungen und Einwendungen einzubringen. Dazu wird das Konzept in jedem Stadtbezirk vorgestellt und verschiedene Veranstaltungen zur Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt.

 

Die Protokolle der durchgeführten Veranstaltungen und die schriftlichen Eingaben werden von der Fachverwaltung ausgewertet. Dann wird das Konzept mit einer Empfehlung der Verwaltung erneut den Bezirksvertretungen und den Fachausschüssen (Wirtschaftsausschuss und Stadtentwicklungsausschuss) vorgestellt, bevor es abschließend vom Rat der Stadt Köln beschlossen wird. Über die Ergebnisse dieser Beratungen wird Sie die Fachverwaltung informieren.

 

Weitere Informationen und Antworten auf weitere Fragen geben Ihnen gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Amt für Stadtentwicklung und Statistik, Telefon 0221 / 221-24696 und 221-34696.

Freundliche Grüße
Im Auftrag

Ralf Droske

Stadt Köln – Der Oberbürgermeister
Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden
an Rat und Bezirksvertretungen
Bürgeramt Innenstadt, Laurenzplatz 1-3, 50667 Köln
Telefon 0221- 221 26144  Telefax 0221- 221 26005

Advertisements

Written by Chefredakteur

Februar 10, 2012 um 11:33 am

Veröffentlicht in Pressemeldungen

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Was für eine Ansammlung von Allgemeinplätzen und Wiedergabe von Veröffentlichungen. Immerhin waren einige Punkt- und Kommasetzungen wohl neu…

    Jürgen Schneider

    März 7, 2012 at 10:09 pm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: